NEWS

Neue Parkautomaten für die Stadt Grafenau

Neue Parkautomaten für die Stadt Grafenau

Artikel der „Passauer Neue Presse“ vom 07.11.2019

 

Semmeltasten sind jetzt vernetzt

Sie sind Solar betrieben, zweisprachig und dazu noch miteinander vernetzt: die neuen Parkscheinautomaten der Stadt Grafenau (Lkr. Freyung-Grafenau). 16 dieser neuen Automaten findet man seit September im Stadtgebiet.

Vorgestellt haben die Parkautomaten am Donnerstag Nachmittag neben Bürgermeister Max Niedermeier (links im Bild), Reinhard Haas (2.vom rechts) von der Herstellerfirma ATB, Max Halser, Geschäftsleiter der Firma Sedlbauer (rechts) sowie Cornelia Brunner von der kommunalen Parküberwachung.

„Die alten Automaten sind einfach in die Jahre gekommen“, sagt Bürgermeister Niedermeier. Zudem müsse die Stadt in ihrem Gebiet Parkplätze bewirtschaften. Ohne die Gebührenpflicht sei zudem das Problem mit Dauerparkern groß, die stundenlang Stellplätze vor Geschäften blockierten.

Wer wirklich nur ganz kurz mal zum Bäcker, Metzger, zum Zeitungholen oder in die Apotheke muss, der kann die „Semmeltaste“ drücken. Durch diese Funktion erhält der Nutzer ein Parkticket, mit dem er eine halbe Stunde kostenlos parken kann.

 

 

Bild oben: Vor dem Rathaus steht einer der neuen Parkautomaten. Diesen inspizierten (v.l.) Bürgermeister Max Niedermeier, Cornelia Brunner von der kommunalen Parküberwachung, Reinhard Haas von der Herstellerfirma ATB und Max Halser, Geschäftsleiter der Firma Sedlbauer


Zum Artikel geht es hier – „PNP Semmeltasten sind jetzt vernetzt“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen