NEWS

Innovationspreis

ATB für Defisäule ausgezeichnet

Bayerns Wirtschaftsminister Marin Zeil überreicht Dr. Baumann einen Innovationsgutschein für die Prüfung und Zertifizierung der Defisäule Typ 1410

Höhere Förderung für innovative Produkte
Zeil erhöht Wert der Gutscheine auf bis zu 18 000 Euro – Auszeichnung für Automatentechnik Baumann
München/Luhe-Wildenau
Kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe in den besonders vom demografischen Wandel betroffenenen Regionen Bayerns erhalten ab dem 1. Juni eine höhere Förderung für die Umsetzung innovativer Projekte. Dazu wird der Förderrahmen für die seit 2009 vergebenen Innovationsgutscheine ausgeweitet, teilte Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) am Montag in München mit. …
…Als besonders gelungenes Projekt zeichnete Zeil die Firma Automatentechnik Baumann aus Luhe-Wildenau aus. Der Gerätehersteller hat eine neuartige Rettungssäule für die medizinische Erstversorgung entwickelt, die unter anderem bei den Münchner U- und S-Bahnen eingesetzt wird. Den Innovationsgutschein setzte das Unternehmen für die Prüfung und Zertifizierung des High-Tech-Helfers ein. Technologiepartner war der Nürnberger Technik-Dienstleister Tempton.


WRITE A COMMENT